ABSCHIED VON FRAU PFARRERIN NAGEL

VOR WEIHNACHTEN 2015

Lehrkräfte

 

Wohin du auch gehst, geh mit ganzem Herzen!

 

Mit diesem Ausspruch von Konfuzius leitete Schulleiterin Margit Wöllmer die schulische Abschiedsfeier von Frau Pfarrerin Nagel ein. Sie verlässt  als Religionslehrkraft die GS  Kleinerdlingen-Ederheim, um eine neue Pfarrstelle anzutreten.

 

Lehrkräfte

Die Kinder sangen Lieder und zeigten Tänze, die von Frau Hundsdorfer und Frau Wiedenmann einstudiert wurden. Besonders freute sich Kathrin Nagel über eine Schultüte, die mit vielen guten Wünschen „ihrer Religionskinder“ gefüllt wurde. Frau Wöllmer würdigte die wertvolle erziehliche Arbeit und die Bereitschaft von Frau Nagel, zusätzliche Aufgaben im Schulleben zu übernehmen.

Lehrkräfte

Die Kinder aus der 3. Klasse überraschten Frau Nagel mit einem Rap.

Lehrkräfte

Gemeinsam mit der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Beate Neumeyer dankte Frau Wöllmer Katrin Nagel für ihren Einsatz und überreichte die farbenfrohe Gemeinschaftsarbeit „Blumenstrauß“. Schließlich ließen es sich die Kinder nicht nehmen, sich noch ganz persönlich zu verabschieden.

 

 

 

 

 

 

 

*****************************************************************

Ein besonderer Besuch 2013

Lehrkräfte

Voller Spannung erwarteten unsere Schülerinnen und Schüler den Besuch von Frau Benhardt. Sie war im Schuljahr 2011/12 unsere WTG-Lehrerin und alle wollten die kleine Tochter sehen. Mit viel Engagement hatten die Kinder einen Beitrag zum gemeinsamen Geschenk gebastelt.  Aber am spannendsten waren die Antworten auf die vielen Fragen der Kinder.

Lehrkräfte

... und dann war Fototermin: Die junge Dame ertrug es mit Geduld und Charme. Sie war durch nichts aus der Ruhe zu bringen.

Lehrkräfte

Frau Benhardt mit ihrer Nachfolgerin Frau Landes

Ein lange ersehnter Besuch 2012

Lehrkräfte

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich ganz besonders, dass ihre ehemalige Lehrerin Frau Klötzl zu Besuch kam und ihren Sohn mitbrachte. Von ihren Schülern erhielt sie ein selbst gebasteltes Geschenk für das Kinderzimmer.

Lehrkräfte

Viele Fragen hatten die Kinder an Frau Klötzl, die sie geduldig beantwortete.

Abschied 2011

 

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedeten sich unsere scheidenden Lehrkräfte. Sie werden neue Wege einschlagen und dafür wünschte Ihnen die gesamte Schulgemeinde alles Gute, Gesundheit und viel Freude im nächsten Lebens- und Berufsabschnitt.

Abschied 2010

Wohin du auch gehst, geh mit ganzem Herzen!

 

Die VS Kleinerdlingen-Ederheim GS verabschiedete in einer feierlichen Stunde alle Lehrkräfte, die im kommenden Schuljahr einen neuen Weg einschlagen. Besonders bedankte sich Schulleiterin Margit Wöllmer bei Barbara Hermanns mit einem eigenen Festakt. Ihr 13-jähriges Wirken prägte das Leben im Schulhaus Ederheim entscheidend. Frau Wöllmer würdigte die wertvolle erziehliche Arbeit und die Bereitschaft von Frau Hermanns, viele Aufgaben zu übernehmen. Sie sei eine Kennerin der lokalen Geschichte und Beziehungen und wusste immer einen Rat. Für ihren neuen Lebensabschnitt im Ruhestand wünschten die Kinder und die Kollegen mit musikalischen Beiträgen und Gedichten „ihrer“ Frau Hermanns alles Gute. Zu einem großen Abschiedsfest am Abend lud der Elternbeirat unter der  Leitung von Elternbeiratsvorsitzender Elke Lettenmeyr ein. Auch hier überraschten die Kinder aus allen Klassen ihre Lehrerin und die Eltern mit heimlich einstudierten sportlichen und musikalischen  Beiträgen. Viele ehemalige Schülerinnen und Schüler ließen es sich nicht nehmen, Frau Hermanns noch einmal ganz persönlich zu danken.